TBL Kunststoff

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten gesammelt, verwendet und weitergegeben werden, wenn Sie https://www.tblplastics.com (die "Site") besuchen oder einen Kauf tätigen.

PERSÖNLICHE INFORMATIONEN, DIE WIR SAMMELN

Wenn Sie die Site besuchen, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen über Ihr Gerät, einschließlich Informationen über Ihren Webbrowser, IP-Adresse, Zeitzone und einige der Cookies, die auf Ihrem Gerät installiert sind. Darüber hinaus erfassen wir beim Browsen der Site Informationen über die einzelnen Webseiten oder Produkte, die Sie sich ansehen, welche Websites oder Suchbegriffe Sie auf die Site verwiesen haben und Informationen darüber, wie Sie mit der Site interagieren. Wir bezeichnen diese automatisch gesammelten Informationen als "Geräteinformationen".

Wir sammeln Geräteinformationen unter Verwendung der folgenden Technologien:

  • "Cookies" sind Datendateien, die auf Ihrem Gerät oder Computer abgelegt werden und oft eine anonyme, eindeutige Kennung enthalten. Für weitere Informationen über Cookies und wie Sie Cookies deaktivieren können, klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
  • "Log-Dateien" verfolgen Aktionen, die auf der Website stattfinden, und sammeln Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse, des Browsertyps, des Internet-Service-Providers, der verweisenden/verlassenen Seiten und Datums-/Zeitstempel.
  • "Web-Beacons", "Tags" und "Pixel" sind elektronische Dateien, die dazu verwendet werden, Informationen darüber aufzuzeichnen, wie Sie auf der Website browsen.

Wir nehmen keine Bestellungen auf der Website entgegen und sammeln daher keine persönlich identifizierbaren Informationen auf der Website. Möglicherweise erlauben wir Ihnen, sich in eine Mailingliste einzutragen. In diesem Fall benötigen wir eine E-Mail-Adresse, die wir für solche Mailings verwenden können. Wenn wir in dieser Datenschutzrichtlinie von "Persönlich identifizierbaren Informationen" sprechen, meinen wir damit sowohl die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Geräteinformationen sind nicht persönlich identifizierbar und werden daher nicht in den Begriff "Persönlich identifizierbare Informationen" einbezogen.

WIE VERWENDEN WIR IHRE INFORMATIONEN?

Wir verwenden die von uns gesammelten Gerätedaten, um uns bei der Prüfung auf potenzielle Risiken und Betrug (insbesondere Ihre IP-Adresse) zu unterstützen und ganz allgemein, um unsere Website zu verbessern und zu optimieren (z. B. durch die Erstellung von Analysen darüber, wie unsere Kunden auf der Website surfen und mit ihr interagieren, sowie zur Bewertung des Erfolgs unserer Marketing- und Werbekampagnen). Wir verwenden persönlich identifizierbare Informationen und Geräteinformationen für E-Mails, die wir Ihnen von Zeit zu Zeit und nicht zu anderen Zwecken senden, sowie für Werbung, die während Ihres Besuchs auf unserer Website erscheinen kann.

WEITERGABE IHRER INFORMATIONEN

Wir geben Ihre persönlich identifizierbaren Informationen nicht weiter. Wir geben Ihre Geräteinformationen jedoch an Dritte weiter, die uns bei der Analyse unserer Website unterstützt haben. Beispielsweise verwenden wir Google Analytics, um zu verstehen, wie unsere Kunden die Website nutzen. Weitere Informationen darüber, wie Google Analytics Ihre Geräteinformationen verwendet, finden Sie hier.

Schließlich können wir auch Ihre Geräteinformationen oder Ihre persönlich identifizierbaren Informationen weitergeben, um geltenden Gesetzen und Vorschriften zu entsprechen, um auf eine Vorladung, einen Durchsuchungsbefehl oder eine andere rechtmäßige Informationsanfrage, die wir erhalten, zu antworten oder um unsere Rechte anderweitig zu schützen.

VERHALTENSWERBUNG

Wie oben beschrieben, verwenden wir Ihre persönlich identifizierbaren Informationen und Ihre Geräteinformationen, um Ihnen gezielte Werbung oder Marketingmitteilungen zukommen zu lassen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Für weitere Informationen darüber, wie gezielte Werbung funktioniert, können Sie die Bildungsseite der Network Advertising Initiative ("NAI") hier besuchen.

Sie können sich gegen gezielte Werbung entscheiden:

Darüber hinaus können Sie sich von einigen dieser Dienste abmelden, indem Sie hier das Abmeldeportal der Digital Advertising Alliance besuchen.

NICHT VERFOLGEN

Bitte beachten Sie, dass wir die Datenerfassungs- und Nutzungspraktiken unserer Website nicht ändern, wenn wir das Signal "Nicht verfolgen" von Ihrem Browser sehen.

IHRE RECHTE

Wenn Sie in Europa oder in bestimmten Staaten (z.B. Kalifornien) ansässig sind, haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass wir bestätigen, ob wir personenbezogene Daten besitzen, und diese auf Ihren Wunsch zu entfernen. . Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die untenstehenden Kontaktinformationen. Wenn Sie uns jedoch bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu entfernen, erhalten Sie keine Marketingmaterialien oder Werbung mehr, die wir Ihnen per E-Mail zusenden können.

DATENRÜCKGABE

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse angeben, e, werden wir Ihre Informationen für unsere Unterlagen aufbewahren, bis Sie uns bitten, diese Informationen zu löschen.

MINOREN

Wenn Sie der Meinung sind, dass uns eine Person unter 14 Jahren eine E-Mail-Adresse zur Verfügung gestellt hat, teilen Sie uns dies bitte über die unten stehenden Kontaktinformationen mit und wir werden diese entfernen.

ÄNDERUNGEN

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, um z.B. Änderungen unserer Praktiken oder aus anderen betrieblichen, rechtlichen oder regulatorischen Gründen zu berücksichtigen.

KONTAKT

Wenn Sie weitere Informationen über unsere Datenschutzpraktiken wünschen, Fragen haben oder sich beschweren möchten, wenden Sie sich bitte an uns oder senden Sie uns eine E-Mail unter Verwendung der unten angegebenen Kontaktdaten:

18 White Lake Road, NJ, 07871, Vereinigte Staaten

 

Zuletzt aktualisiert: Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 29. Mai 2020 aktualisiert.